UNV’s Pioneer Knowledge Portal on Volunteerism

UNV’s Pioneer Knowledge Portal on Volunteerism Goes Live

Am 13. Juli startet das Freiwilligenprogramm der Vereinten Nationen (UNV) ein Online-Portal zum Thema Freiwilligenarbeit. Das UNV-Wissensportal über Freiwilligenarbeit führt globale, regionale und nationale Daten und Erkenntnisse über Freiwilligentätigkeit zusammen. Es ist Teil des Engagements von UNV, Wissenslücken zum Thema Freiwilligenarbeit für die Agenda 2030 zu füllen.

Das Wissen über die Freiwilligenarbeit und ihre Praktiken, Dynamiken, Vorteile und Herausforderungen ist auf der ganzen Welt verbreitet. Um die Integration der Freiwilligendienste in die Agenda 2030 zu verbessern, benötigen politische Entscheidungsträger und Entwicklungspraktiker spezifische Arten von Wissen, um Politik und Praxis zu verbessern.

Das Ziel des UNV-Wissensportals ist es, Daten über Freiwilligenarbeit zu konsolidieren und zugänglich zu machen, um Politik und Interessenvertretung zu informieren. Es bringt diejenigen zusammen, die Daten sammeln, und diejenigen, die Politik machen.

Das Portal deckt verschiedene Bereiche der Evidenz in drei Abschnitten ab:

  • Freiwilligendatenbank: Sie enthält länderübergreifend vergleichbare Daten über die Messung der Freiwilligenarbeit und den rechtlichen Rahmen, der für Freiwilligenarbeit existiert;
  • Evidenzbibliothek: bietet einen tieferen Einblick in thematische und kontextspezifische Fragen, insbesondere die Verbesserung der Zugänglichkeit von im globalen Süden produziertem Evidenzmaterial; 
  • Wissensaustausch: Erleichterung von Räumen zur Vertiefung des Wissensaustauschs zwischen Interessengruppen. 
  • Das Engagement der Portalnutzer wird entscheidend sein, um die Vielfalt und Qualität des Wissens über Freiwilligenarbeit für die Agenda 2030 zu erreichen.

Erkunden Sie das Portal und beginnen Sie, sich unter knowledge.unv.org zu engagieren.

 

See all News

Facebook Twitter Google+