UN Summer Academy 2020

UN-Sommerakademie 2020

Während die Vereinten Nationen im Jahr 2020 ihr 75-jähriges Bestehen feiert, sieht sich die Weltgemeinschaft einer globalen Gesundheitskrise mit schweren aktuellen und langfristigen wirtschaftlichen und sozialen Auswirkungen gegenüber. Inmitten dieser Unsicherheit sind globaler Dialog und Handeln wichtiger denn je. In diesem Zusammenhang wird sich die erste virtuelle UN-Sommerakademie auf das der UN-Generalversammlung gewählte Thema konzentrieren: „Die Zukunft wollen wir, die Vereinten Nationen brauchen wir: Bekräftigung unseres kollektiven Engagements für den Multilateralismus".

Die virtuelle UN-Sommerakademie 2020 ist die neunte Sommerakademie in Folge. Wie bei den früheren Ausgaben verbindet die Akademie akademische Strenge mit innovativen Denkansätzen und bietet den Teilnehmenden beispiellose Lern- und Vernetzungsmöglichkeiten. Sie bringt führenden Persönlichkeiten des Denkens und Handelns zusammen, die derzeit an der Umsetzung der Agenda 2030 und des Pariser Abkommens arbeiten. Die Teilnehmenden werden transformative Ansätze erkunden, die für die Umsetzung der Agenda 2030 erforderlich sind, und konkrete Beispiele und Praktiken aus verschiedenen Länderkontexten und Stakeholder-Perspektiven austauschen.

Durch erfahrungsorientierte Lernmethoden werden sich die Teilnehmende mit einem breiten Spektrum von Experteninputs sowie mit Peer-to-Peer-Lernen und Wissensaustausch beschäftigen. Zudem werden sie die erlernten Konzepte anwenden, um gemeinsam Beiträge für das UN75-Gespräch über aktuelle und zukünftige Risiken und Chancen sowie Lösungen für die globale Zusammenarbeit zu entwickeln.

Dank der großzügigen Unterstützung des Landes Nordrhein-Westfalen wird dieser Kurs zu einem ermäßigten Preis von 250 US-Dollar angeboten.

Um hoch qualifizierten Kandidatinnen und Kandidaten die Möglichkeit zur Teilnahme an der Online-Sommerakademie der Vereinten Nationen zu bieten, finanziert das Land Nordrhein-Westfalen zudem 50 Vollstipendien. Einsendeschluss für Stipendienanträge ist der 12. Juli 2020. Weitere Details zur Bewerbung finden Sie hier.

Lesen Sie mehr über den Inhalt der UN-Sommerakademie hier

See all News

Facebook Twitter Google+