Schreibwettbewerb

Auswärtiges Amt: Schreibwettbewerb 25 Jahre UN-Campus Bonn

Welche Bedeutung hat Bonn als UN-Standort für Sie?

Schreiben Sie gerne und lieben die Stadt Bonn oder haben eine besondere Beziehung zur Stadt? Ist für Sie Bonn als UN-Standort etwas ganz Besonderes und hatte einen speziellen Einfluss auf Sie und Ihren Blick auf die Welt? Dann nehmen Sie dieses Jahr am #UNBonn25 Schreibwettbewerb teil!

Wer darf teilnehmen und wann ist Einsendeschluss?

Sie sind teilnahmeberechtigt, wenn Sie Eigentümer:in oder Rechteinhaber:in des Schreibeintrags / der Schreibeinträge sind. Das Mindestalter für die Teilnahme liegt bei 10 Jahren. Alle Texte müssen bis zum 15. August 2021 bei schreibwettbewerb@auswaertiges-amt.de eingereicht werden. Bekanntgabe der Gewinner erfolgt am 15. September 2021. Die Gewinner werden per Mail benachtrichtigt. Die Übergabe der 1. Preise erfolgt je nach Covid-Lage. Die Sachpreise werden per Mail bzw. per Post übersandt. Der Rechtsweg ist im Hinblick auf die etwaige Beurteilung der eingereichten Gewinnspielbeiträge ausgeschlossen.

Do's and Don'ts und Einreichungsprozess! Folgende Regeln gelten für die Einreichungen zum Schreibwettbewerb:

Do’s:

Beschreiben Sie aus Ihrer Sicht, was Bonn als kosmopolitischer UN-Standort zu etwas ganz Besonderem macht, wie dies Ihr Leben evtl. beeinflusst hat. Haben Ihnen die in Bonn sitzenden UN-Organisationen wichtige internationale Themen wie Klima- und Artenschutz, Nachhaltigkeit oder Entwicklungsarbeit näher gebracht? Haben Sie eventuell Kontakte oder Erfahrungen mit den Organisationen vor Ort und den Mitarbeitern dort sammeln können? Haben Sie Mitarbeiter bei Veranstaltungen, Projekten oder Ausstellungen kennengelernt? Ihr Text sollte maximal eine computergeschriebene A4-Seite umfassen und Ihre persönliche Sicht der Dinge, Erfahrungen und Erlebnisse zum Thema schildern. Gerne können Sie auch mit Freunden oder Verwandten zusammen an einem Text arbeiten. Stellen Sie in diesem Fall sicher, dass Sie die Rechte zu dem eingereichten Text haben.

Don’ts:

Bitte reichen Sie keine Texte ein, die länger als eine computergeschriebene A4-Seite sind. Bitte kopieren Sie keine Texte anderer Quellen, außer ggf. Zitate (mit Quellenangabe). Bitte schicken Sie keine Texte ein, die keinen Bezug zu Bonn und den Vereinten Nationen haben.

Einreichungsprozess:

Alle eingereichten Texte müssen als Word-Dokument per E-Mail eingesendet werden und den/die Namen der/s Verfasser:in enthalten.

Auswahlverfahren:

Alle Einreichungen werden von unseren Mitarbeitern durchgesehen. Sie erhalten keine Bestätigung für die Einreichung, alle Beiträge werden jedoch bearbeitet. Der Auswahlprozess basiert auf den folgenden Kriterien: Thema, Kreativität, innovative Art, die Botschaft zu vermitteln.

Was können Sie gewinnen?

Folgende Preise gibt es für die jeweils drei besten Texte pro Altersgruppe (10-16/17-20/Ü21 Jahre) zu gewinnen:

1. Preis: Schnuppertag & Mittagessen mit einem VN-Diplomaten, NRW-Ticket zur Anreise (nach aktueller Covid-Lage evtl. online) und ein Büchergutschein im Wertvon 100 Euro

2. Preis: ein E-Book-Reader im Wert von ca.100 Euro

3. Preis: ein Büchergutschein im Wert von 50 Euro

Alle Sieger erhalten eine VN-Bonn-Geschenktüte und eine Urkunde. Außerdem werden die Siegerbeiträge namentlich im Jubiläumsbuch zu 25 Jahre UN-Stadt Bonn online veröffentlicht.

Hinweise zum Datenschutz und Teilnahme von unter 18-Jährigen: Mit der Teilnahme an diesem Schreibwettbewerb erklären Sie sich mit der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten durch das Auswärtige Amt zur Durchführung des Schreibwettbewerbs einverstanden. Sie können Ihr Einverständnis jederzeit per Mail widerrufen, was jedoch den Ausschluss an der Teilnahme zur Folge hat. Minderjährigen Teilnehmer benötigen eine wirksame und schriftliche Zustimmung der gesetzlichen Vertreter, welche bei Einsendung der Bewerbung mit eingereicht werden muss. Ohne eine vorliegende schriftliche Zustimmung der gesetzlichen Vertreter werden minderjährigeTeilnehmer von der Teilnahme am Gewinnspiel ausgeschlossen.

Impressum: Auswärtiges Amt, Werderscher Markt 1, 10117 BerlinTel.: 030-1817-0, Mail: info@diplo.de

 

See all News

Facebook Twitter Google+