Vortragsreihe zur Umsetzung der Agenda 2030 an der Universität Bonn

Die Abteilung "Europäische und internationale Netzwerke" des Dezernats Internationales der Universität Bonn und das Wissenszentrum für Nachhaltige Entwicklung der Fortbildungsakademie des Systems der Vereinten Nationen (UNSSC) laden zur Vortragsreihe "Delivering on the 2030 Agenda: Shifting Paradigms and Practice" ein.

Die Vortragsreihe (in englischer Sprache) findet am 7., 14. und 28 Juni sowie am 5. Juli 2018 um 18 Uhr im Hauptgebäude (Hörsaal I) der Universität Bonn statt – außer am 7. Juni in Hörsaal X.

    7. Juni:
“From Funding to Financing: The Growing Influence of South-South and Triangular Cooperation”
Vortrag von Natalia Galat, United Nations System Staff College (UNSSC)

•    14. Juni:
“Data and Development: How Big Data can Support Sustainable Development”
Vortrag von Ugo Caruso, United Nations System Staff College (UNSSC)

•    28. Juni:
“Human Rights and Sustainable Development: Strengthening the Normative Discourse for Sustainable Development”
Vortrag von Patrick van Weerelt, United Nations System Staff College (UNSSC)

•    5. Juli:
“Delivering on Sustainable Development Goals: The Role of the UN System in the Wake of Global Challenges – New Directions through UN Reform”
Vortrag von Patrick van Weerelt, United Nations System Staff College (UNSSC)

Die gemeinsamen Vorträge an der Universität Bonn haben zum Ziel, das Thema "Nachhaltige Entwicklung" bei verschiedensten Interessensvertreternsichtbarer zu machen. Die Veranstaltungen bieten dabei eine Plattform für Studierende aller Fachrichtungen, junge Experten auf dem Gebiet der internationalen Zusammenarbeit und der nachhaltigen Entwicklung sowie alle Interessierten, die sich mit dem Thema nachhaltiger Entwicklung auseinandersetzen. Auf diesem Weg sollen künftig Best-Practice-Konzepte in Studien, Forschung und Praxis einfließen.

Mehr Details und das Formular zur Registration finden Sie unter: https://www.nachhaltige-entwicklung.uni-bonn.de/lecture-series-summer-semester-2018

 

Image removed.

See all News