UNCCD startet Kampagne zur Förderung der Geschlechtergleichstellung

Anlässlich des 25-jährigen Bestehens des Übereinkommens zur Bekämpfung der Wüstenbildung (UNCCD) und im Rahmen der Umsetzung ihres Gender-Aktionsplans (GAP) startet das UNCCD-Sekretariat im Laufe des Monats März eine Kampagne zur Förderung der Geschlechtergleichstellung und der Stärkung von Frauen und Mädchen.

Jeden Tag in der ersten Märzhälfte möchte das Sekretariat Geschichten veröffentlichen, die die Arbeit verschiedener Organisationen zur Stärkung von Frauen und Mädchen darstellt, insbesondere wie entlang der Ziele im GAP.

Die besten Beiträge werden auch als Material für die Kampagne im Rahmen der Sitzungen der Frauenrechtskommission und für die Feierlichkeiten zum Welttag zur Bekämpfung der Wüstenbildung am 17. Juni verwendet.

See all News Read the complete news

Facebook Twitter Google+