Neuer Online-Bericht: Visualisierung des globalen Klimaschutzes

Die Initiative „Momentum for Change“ des Klimasekretariats der Vereinten Nationen hat einen interaktiven Online-Bericht veröffentlicht, in dem herausragende Beispiele für verschiedene Klimalösungen aus der ganzen Welt vorgestellt werden. Der Veröffentlichung folgt im September die Bekanntgabe der Gewinner des „Global Climate Action Awards 2019“, die während der Climate Week in New York stattfinden soll.

Im Bericht werden in Infografiken, Animationen, Fotos und Videos die Berichte von 15 Gewinnern des „Global Climate Action Award 2018“ visualisiert.

„Unsere Leuchtturm-Aktivitäten sind ein wesentlicher Bestandteil unserer umfassenden Bemühungen für die Mobilisierung von Maßnahmen und Ambitionen zur Unterstützung nationaler und internationaler Klimaziele“, kommentiert Patricia Espinosa, Exekutivsekretärin des UN-Klimasekretariats, im Vorwort des Berichts. "Die 15 Gewinner der Leuchtturmaktivitäten 2018 erinnern uns an die Realität, dass Klimaschutz nicht nur möglich ist - es ist der Weg, den wir beschreiten müssen, um die in Paris festgelegten Ziele zu erreichen", fügt sie hinzu.

Beispielprojekte, die im Bericht enthalten sind:

• „Yalla Let´s Bike“ - ein syrisches Projekt, das Frauen dabei unterstützt, sich von traditionellen Rollen zu lösen, indem Fahrradfahren als gesundes und umweltfreundliches Transportmittel gefördert wird.

• „Sri Lanka Mangrove Conservation Project“ - ein Naturschutzprojekt, mit dessen Hilfe Sri Lanka als erstes Land in der Geschichte all seine Mangrovenwälder erhalten und neu bepflanzen kann.

• „Forest Green Rovers“ - ein britisches Projekt, bei dem eine lokale Fußballmannschaft daran arbeitet, den „grünsten Fußballclub der Welt“ zu gründen.

Im Rahmen des jährlichen „Global Climate Action Award“-Programms beleuchtet „Momentum for Change“ den enormen Aktionsschub in allen Teilen der Erde, der die Welt in Richtung einer kohlenstoffarmen Zukunft bewegt.

Die von „Momentum for Change“ anerkannten Projekte werden von einem Expertenbeirat im Rahmen eines wettbewerbsorientierten Prozess ausgewählt. Dabei werden einige der praktischsten, skalierbarsten und reproduzierbarsten Beispiele für die Maßnahmen von Menschen, Unternehmen, Regierungen und Branchen zur Bekämpfung des Klimawandels ermittelt und ausgezeichnet.

UN Climate Action Award

See all News Read the complete news

Facebook Twitter Google+