Buchveröffentlichung: Urbane Klimabelastbarkeit in Südostasien

Springer hat ein neues Buch über die städtische Klimabelastbarkeit in Südostasien veröffentlicht, das von Dr. Amrita Daniere (University of Toronto) und dem UNU-EHS-Experten Dr. Matthias Garschagen gemeinsam herausgegeben wurde.

Es wird untersucht, wie die Auswirkungen des Klimawandels mit Armut und Verwundbarkeit in südostasiatischen Städten zusammenhängen und damit die Risiken für ihre Bewohner erhöhen. Das Buch bietet sowohl wissenschaftliche Literatur als auch Handlungsforschung von Experten, die an dem Forschungsprojekt Building Urban Climate Change Resilience in Southeast Asian Cities (UCRSEA) beteiligt sind. Es skizziert die mögliche Schaffung einer klimaresistenten, integrativen und gerechten städtischen Governance und wirft die Frage auf, wie Einzelpersonen, Gruppen und Institutionen dabei unterstützt werden kann, um das wirtschaftliche, physische und soziale Wohlergehen in den vom Klimawandel betroffenen Städten zu verbessern.

Um mehr über das Buch zu erfahren, klicken Sie bitte hier.

 

See all News Read the complete news

Facebook Twitter Google+