Bonner SDG-Tage: 17 Tage für die 17 Ziele

Noch bis 13. Juni 2018 fördert die Stadt Bonn mit einem abwechslungsreichen Informations-, Diskussions- und Kulturprogramm die kommunale Umsetzung der 17 Ziele für eine nachhaltige Entwicklung der Vereinten Nationen (Sustainable Development Goals - SDGs).

Unter dem Motto „17 Tage für die 17 Ziele" möchte die Stadt Bonn gemeinsam mit vielen lokalen Institutionen und Initiativen die 17 Nachhaltigkeitsziele in die Stadtgesellschaft tragen, ausgewählte Beispiele vorstellen und zu einer breiten Diskussion über künftige Schritte in Bonn einladen.

Die SDG-Tage sind ein Beitrag im Zusammenhang mit den deutschen Aktionstage für Nachhaltigkeit und der europäischen Nachhaltigkeitswoche. Die Veranstaltungen stellen Aktivitäten in Bonn in den Kontext der SDGs und werben dafür, die Ziele für nachhaltige Entwicklung als Ansporn zu nehmen, die Stadt gemeinsam lebenswerter zu gestalten.

Am Mittwoch, dem 6. Juni 2018, findet unter anderem ein Poetry Slam statt – im Mittelpunkt steht dabei die poetische Sichtweise auf die 17 SDGs. Zudem gibt es jede Menge weiterer Aktionen, um sich mit den nachhaltigen Entwicklungszielen auseinanderzusetzen, wie zum Beispiel die Pflanzaktion „Blumen für Insekten“, ein Infoabend zu Photovoltaik oder ein Open-Air-Kino.

Das genaue Programm finden Sie hier auf der Homepage der Stadt Bonn. 

 

Image removed.

Aktuell weht die SDG-Fahne vor dem Bonner Rathaus.

 

See all News