Erste Bewerbungsphase läuft: UNFCCC-UNU Forschungsstipendium im Bereich Klima für junge Absolventen

Das Forschungsstipendium der UNFCCC-UNU im Bereich Klima bietet jungen Menschen aus Entwicklungsländern eine einzigartige Möglichkeit ihre Karriere an der Schnittstelle zwischen internationaler Klimapolitik und Forschung zu starten. 

Die Stipendiaten werden auf Grund ihren Fähigkeiten und Vorkenntnisse vis-a-vis den Bedürfnissen von UNFCCC und UNU ausgewählt, und haben daraufhin die Chance zur UN nach Bonn zu reisen und dort wertvolle Erfahrungen zu sammeln.

Junge Absolventen aus Entwicklungsländern mit hervorragenden Leistungen, die gerade am Anfang ihrer Karriere stehen, insbesondere Frauen aus am wenigstens entwickelten Ländern, sind eingeladen sich zu bewerben. Das Programm kann zwischen 6 Monaten und 2 Jahren dauern.

Bewerbungen werden 2018 in zwei Bewerbungsrunden entgegengenommen. Die erste Bewerbungsfrist in diesem Jahr endet am 28. Februar 2018.

Mehr zu dem Programm und Informationen zur Bewerbung gibt es hier.

See all News

Facebook Twitter Google+