UN-Cinema presents "The Queen of Ireland"

UNRIC lädt ein zur UN-Cinema Filmvorführung von "The Queen of Ireland", einem preisgekrönten Dokumentarfilm über Irlands berühmteste Drag Queen namens "Panti Bliss" und ihren Aufstieg zu einer bedeutenden Aktivistin der LGBT+ (Lesbian, Gay, Bisexual, Transgender/Transsexual plus) Gemeinschaft. Der Film porträtiert den lebhaften, mutigen und unterhaltsamen Rory O’Neill, der im Vorlauf des Verfassungsreferendums über die gleichgeschlechtliche Ehe in Irland 2015 unverhofft das Gesicht der "Ja"-Kampagne wurde. In seinem Film dokumentiert Regisseur Conor Horgan die Entwicklung Irlands hin zu einer wahrhaft gleichgestellten Gesellschaft.

Im Anschluss an die Filmvorführung findet eine Diskussion mit Rory O’Neill statt, der in den letzten Jahren zur Ikone für die Rechte der LGBT+ Gemeinschaft in Irland geworden ist und dessen Kampf für Gleichheit und gegen Homophobie weltweit anerkannt ist.

Wann: Montag, 30. September um 18:30 Uhr
Wo: Haus der Bildung, Mülheimer Platz 1, 53111 Bonn

Um Anmeldung per Email an  eventsbonn@unric.org wird gebeten. Bleiben Sie auch über Facebook auf dem laufenden.

Die Veranstatung ist kostenfrei und findet auf Englisch statt. 

Diese Veranstaltung wird in Zusammenarbeit mit unseren Partnern organisiert, der Irischen Botschaft in Berlin, der Volkshochschule Bonn, UN Globe Bonn und dem Landesverband NRW der Deutschen Gesellschaft für die Vereinten Nationen.

Queen of Ireland

 

See all News

Facebook Twitter Google+