Neue Gruppe französischsprachiger Nachwuchsführungskräfte erfolgreich ausgebildet

Eine Gruppe von 25 UN-Beamten, die 10 verschiedene UN-Organisationen vertreten, trat Anfang Juli dem UNSSC-Trainingsteam (United Nations System Staff College) in Dakar, Senegal bei. Sie kamen von 20 verschiedenen Dienstorten, um an der allerersten französischen Ausgabe des äußerst erfolgreichen UN „Emerging Leaders Experience“-Kurses (UNELE) teilzunehmen, um Führungskräftetrainings zu absolvieren.

Die Teilnehmenden, die eine Vielzahl von Funktionen und Fachgebiete repräsentierten – angefangen von Koordinierungsbeamten über Experten für humanitäre Angelegenheiten, bis hin zu Finanz- und Verwaltungsbeamten – konzentrierten sich auf die Definition von Führungspersönlichkeiten und Führungsstilen, die in multikulturellen und internationalen Umgebungen angewendet werden sollen. Des Weiteren übten sie Konfliktmanagement und Redetechniken, um ihr Selbstbewusstsein in ihrer täglichen Arbeit weiter zu stärken.

Der Kurs erhielt von den Teilnehmenden eine Weiterempfehlungsrate von 100% – ein ermutigender Start für eine neue Version der UNELE. Hier sind einige Kommentare der Teilnehmenden am Ende des fünften Tages:

„Dieser Kurs zeigte mir viele Techniken, die ich kannte, aber nicht beherrschen konnte. Der Kurs enthüllte Lösungen für reale Situationen, auf die ich das Gelernte anwenden werde. Es war sehr relevant für Leute, die Teams leiten.“

„Dieser Kurs hat es mir ermöglicht, mir meiner Stärken und Schwächen als Führungskraft bewusst zu werden. Es hat mich motiviert, meine Kompetenzen zu verbessern, und mir den Weg gezeigt, führend zu sein.“

„Sehr gute Initiative innerhalb der UN. Dieser Kurs ermöglicht mir, einen Mehrwert für meine Organisationen zu schaffen.“

UNSSC French Training

See all News Read the complete news

Facebook Twitter Google+