UN Photo

HLPF 2021 UNU Event Klimaneutralität & Soziale Transformation: Sind wir auf dem Weg zu einem gerechten Wandel?

UNU-IAS, UNU-EHS und UNU-INRA organisieren zusammen mit der UN-Wirtschaftskommission für Afrika, der UN-Abteilung für wirtschaftliche und soziale Angelegenheiten (UN DESA), der Kommission der Afrikanischen Union (AUC) und dem UN-Klimasekretariat (UNFCCC) am Dienstag, den 6. Juli um 13:30 - 15:00 Uhr (MESZ) eine Veranstaltung für das 2021 UN High-Level Political Forum on Sustainable Development (HLPF): "Carbon Neutrality & Social Transformation: Are We on Track to Arrive at a Justice-based Transition?".

Die Planung für eine kohlenstoffneutrale Welt in der Post-COVID-19-Ära wird Auswirkungen auf Wirtschaft und Gesellschaft haben. Die Dekarbonisierung der Volkswirtschaften ist für das Erreichen einer nachhaltigen Entwicklung unerlässlich. Es wird jedoch keine leichte Aufgabe für alle sein, insbesondere für Entwicklungsländer, die schon früh Ressourcen aus fossilen Brennstoffen gewonnen haben. UNU-EHS-Direktor Dr. Shen Xiaomeng wird die Synergien zwischen den SDGs erforschen und das Thema „Kohlenstoffneutralität" in der Aktionsdekade in den Mittelpunkt stellen.

Diese Veranstaltung ist für die Öffentlichkeit zugänglich. Registrieren Sie sich hier, um teilzunehmen.
Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier.

See all News

Facebook Twitter Google+